Homöopathie im Garten - Naturheilpraxis BALANCE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurs:  Homöopathie für den Garten

Wenn es um ihren Garten geht, setzen viele Hobbygärtner eine beeindruckende Anzahl von Giftmitteln ein - oft mit schlechtem Gewissen.
Jährlich beginnt ein umbarmherziger Kleinkriegen gegen Schädlinge jeder Art.
Das in einer Zeit, in der wir immer bewusster auf "Bio"  und "Nachhaltigkeit" setzen.
Wer diese Ironie erkennt, wird nach Alternativen suchen.
Die Homöopathie gibt uns die Möglichkeit der sanften Regulierung.
Was Mensch und Tier schon seit mehr als 200 Jahren gut tut, hilft auch unsern Pflanzen "auf die Sprünge".


Auf anschauliche Weise wird im Kurs "Homöopathie für den Garten" vermittelt, welche homöopathischen Mittel hilfreich sein können.
Kursablauf:
> Kurze Einführung in die Homöopathie.
> Besprechung hilfreicher Mittel.
> Stärkung der  Pflanzen im Frühjahr.
> Buchsbaumzünsler, Läuse, Mehltau, Rosenrost, Schnecken...

Der Kurs ist auch für Homöopathie-Anfänger geeignet - sie erhalten ein umfangreiches Manuskript.
Kursleitung: Lieselotte Hahn, Heilpraktikerin und klassische Homöopathin
Termin: 2. Februar 2016, 18 - 21 Uhr
Kursort: Naturheilpraxis-BALANCE, Kusatsustr. 16, 74321 Bietigheim-Bissingen
Teilnahme nur nach Voranmeldung unter der Telefonnummer: 07142 771779
Kosten: 20 € inklusive Manuskript - zahlbar am Kursabend

Gemeinsamer Austausch in der Folgezeit ist möglich und erwünscht.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü