Fragen & Berechnung - Naturheilpraxis BALANCE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

11


Was ist eine Anamnese?
Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie "Erinnerung". In der Medizin bezeichnet sie die im Gespräch ermittelte Vorgeschichte eines Patienten in Bezug auf seine aktuelle Erkrankung. Der Patient soll sich "Rückerinnern" und dahingehend sensibilisiert werden, Symptome möglichst genau beschreiben zu können.


Wie hoch sind die Behandlungskosten?
Für die Erstanamnese berechne ich 120 €- beim Erstbesuch bar zu entrichten  
Für Beratung und Behandlung bei Folgeterminen oder akuten Erkrankungen berechne ich ca. 60 € / Std.


Übernehmen die Krankenkassen die Kosten?
Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen grundsätzlich nicht.
Privatkassen und private Zusatzversicherungen übernehmen entweder die vollen Kosten, oder Teile der Rechnung - je nach Vertrag.
Bitte lesen Sie vorab Ihre Versicherungsbedingungen oder halten Sie Rücksprache mit Ihrem Versicherer.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü